Trainingszeiten & Trainingsgebühren

Sind am Trainingstag keine abweichenden Trainingszeiten geregelt, dann gelten folgende Trainingszeiten.

Zu jeder vollen Stunde werden die fortgeschrittenen & schnellen Fahrer auf die Hauptstrecke gelassen. Nach 40 Minuten Trainingsbetrieb werden die Neulinge, langsameren Fahrer und Kinder für 20 Minuten auf die Strecke gelassen. Dieser Rhythmus wiederholt sich stündlich bis Trainingsende.

An gesetzlichen Feiertagen findet kein Trainingsbetrieb statt!

Trainingszeiten  
   
01. April bis 31. Oktober 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Mittwoch und Samstag  
   
 01. November bis 31. März  14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
 Mittwoch und Samstag  

Sonderregelung: Quad-Fahrer werden vorläufig nur noch am Mittwochtraining zugelassen.

 

Trainingsgebühr  
 (je Trainingstag)  
Jugendliche unter 16 Jahren 9,-€
ab 16 Jahren 15,-€
   
 Seitenwagen (Fahrer und Beifahrer)  20,-€
 jeder weitere Beifahrer  9,-€

Die Trainingsgebühren beinhalten die Versicherung für das Training. Es wird keine Trainingsversicherungskarte mehr benötigt.

Achtung: Bei uns besteht Mattenpflicht.